Slider Folgeseiten

Alle brauchen ihn, wenige kennen ihn: den Beckenboden! Er besteht aus drei übereinanderliegenden Muskelschichten und verschliesst das Becken nach unten. So werden die Bauch- und Beckenorgane gestützt und die aufrechte Haltung ermöglicht. Zudem ermöglicht der Beckenboden durch seine Strukturen das Lösen und Zurückhalten von Stuhl und Urin. 

Bei der Beckenbodentherapie werden Funktionstörungen und Beschwerden im Bereich des Beckenbodens behandelt. Dabei wird die Wahrnehmung des Beckenbodens geschult, die Beckenbodenmuskulatur gezielt gekräftigt und trainiert, Verspannungen gelöst und ein hilfreiches Verhalten im Alltag erarbeitet. 

Neben der konservativen Therapie des Beckenbodens bieten wir zusätzlich die Möglichkeit des Biofeedbacks und der Elektrostimulation an. 

Mögliche Indikationen für die Beckenbodentherapie: 

  • Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Organsenkungen
  • Schmerzen im Becken- und Genitalbereich
  • Störungen der Sexualfunktion
  • chronische Verstopfung
  • Rückenschmerzen 
physio plus
Ulrike Frank
Sonnenstrasse 2
8280 Kreuzlingen
Tel.: 071 672 11 55
Fax: 071 672 11 77
info@physioplus-kreuzlingen.ch
facebookinstagram
Impressum & Datenschutz
Inhaltsverzeichnis
Login