Slider

Die Manuelle Osteopathische Therapie ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept zu dem die Untersuchung und Behandlung des parietalen Systems (Stütz- und Bewegungsapparat), des Craniosacralen Systems (Schädel, Wirbelsäule, Kreuzbein, Nervensystem und Hirnhäute) und des Viszeralen Systems (innere Organe) gehört.
Dabei wird der Mensch als eine Einheit betrachtet, dessen Strukturen und Funktionen sich wechselseitig beeinflussen.
Ziel der Manuellen Osteopathischen Therapie ist es, entstandene funktionelle Dysfunktionen im Organismus aufzufinden und aufzulösen, dadurch Schmerzen zu reduzieren, Fehlspannungen aufzulösen, die Selbstregulation des Organismus zu aktivieren und die Ressourcen des Körpers zu stärken.

Mögliche Indikationen für die Manuelle Osteopathische Therapie:

  • Orthopädie: Wirbelsäulenproblematiken, Gelenkschmerzen, Blockierungen
  • Neurologie: Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Sehstörungen, Parästhesien (Taubheit/Kribbeln in den Extremitäten)
  • Zahnheilkunde: Kiefergelenksprobleme und -fehlstellungen, Zähneknirschen, begleitend bei Zahnkorrekturen (Zahnspange)
  • HNO: Nasennebenhöhlenproblematiken, Polypen
  • Innere Medizin: Verdauungsprobleme, Organsenkungen (zum Beispiel Blase/Gebärmutter), Operationsfolgen, Gallen- u. Magenstörungen
  • Kardiologie: Herzrhythmusstörungen (diese müssen medizinisch abgeklärt sein), Brustkorbschmerzen
  • Gynäkologie: Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden
  • Urologie: chronische Blasenentzündungen, Inkontinenz, Prostatabeschwerden, Nierenproblematiken
physio plus
Ulrike Frank
Sonnenstrasse 2
8280 Kreuzlingen
Tel.: 071 672 11 55
Fax: 071 672 11 77
frank@physioplus-kreuzlingen.ch
facebook google pinterest
Impressum & Datenschutz
Inhaltsverzeichnis
Login